PSA UND NORMEN

Als persönliche Schutzausrüstung (PSA) wird jegliche Ausrüstung definiert, die vom Benutzer angezogen und verwendet wird, um ihn vor Risiken zu schützen, welche seine Sicherheit oder Gesundheit während eines Arbeitseinsatzes gefährden können. Dazu gehören auch alle Zusätze und alles Zubehör, das diesen Zweck erfüllt.

KONTROLLVERFAHREN

Die Ausführung periodisch regelmäßiger Kontrollen ist unerlässlich, um eine anhaltende Effizienz und Dauerhaftigkeit der Ausrüstung, von der die Sicherheit des Benutzers abhängt, zu garantieren. Auf der Internetseite wurde die PSA von CLIMBING TECHNOLOGY in verschiedene Kategorien zusammengefasst, je nach durchzuführender Kontrolle. Für jede wurde eine eigene Seite erstellt, die das Verfahren für das regelmäßige Prüfverfahren enthält, unterstützende Fotodokumentation und das Kontrollblatt.

WER SIND WIR

CLIMBING TECHNOLOGY ist das Brand von Aludesign S.p.A., Unternehmen mit 31 Jahren an Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von PSA für Freizeit und Berufswelt. Die moderne Produktionsstätte nimmt mittlerweile 6000 m² ein. CLIMBING TECHNOLOGY hat ein Team von Profis vereint, welche aktiv an der Herstellung neuer Produkte mitwirken. Zusammen mit der Research & Development-Abteilung erarbeitet dieses Team neue Ideen, die einem konstanten, technischen Update in jedem Betriebssektor dienen.